Save the date!

Am 18. Juli 2019 bieten wir euch in Zusammenarbeit mit einem Unternehmensberater ein Webinar mit folgendem Thema an:

*** Ich will Veranstalter werden. Was muss ich beachten? ***

Ihr möchtet Events im Tanzbereich organisieren oder seid bereits kräftig dabei? Dann müsst ihr euch mit dem Thema gewerbliche Tätigkeit und mögliche Haftungsrisiken sowie deren Absicherung auseinandersetzen. Veranstaltungen organisieren ist eine tolle Tätigkeit, birgt jedoch auch Pflichten und mögliche Risiken.
In unserem Webinar behandeln wir folgende Fragen:
Bin ich als Veranstalter gewerblich tätig und was bedeutet das für mich?
Gibt es Gesetze, die ich als Veranstalter einhalten muss?
Warum brauche ich ein Impressum?
Betrifft mich die neue Datenschutzverordnung nach DSGVO?
Was bedeutet Künstlersozialkasse und Ausländersteuer und warum betrifft mich das?
Muss ich Steuern bezahlen?
Benötige ich evtl. Versicherungen, um mich abzusichern?
Wo stecken meine Haftungsrisiken?

Geht kein Risiko ein und informiert euch, was ihr als Veranstalter beachten müsst. Wir geben einen ersten Einblick in die wichtigsten Pflichten eines Veranstalters und geben euch die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Zielgruppe:
– Neuveranstalter
– Personen, die zukünftig Veranstaltungen organisieren möchten
– bestehende Veranstalter, die sich informieren möchten
– ehrenamtliche Veranstalter
– Künstler, die für Events gebucht werden

Dauer: 1 Stunde mit Möglichkeit, Fragen zu stellen
Kosten: 25,00 €
Unterrichtssprache: Deutsch
max. Teilnehmerzahl: 20 Personen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Teilnehmer. Daher rechtzeitig Webinarplatz sichern.
ANMELDUNG

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eure Fragen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar