AfroMoves

AfroMoves
AfroMoves

Deutschlands erste Kizomba Schule. Afromoves bietet regelmäßig reguläre Kurse an verschiedenen Standorten an. Darüber hinaus gibt es jeden Sonntag (bis auf den 3. Sonntag im Monat) Abend den eine kleine Kizomba-Party, jeden 3. Samstag im Monat findet die große Noite de Kizomba Party statt mit einem Just-One Workshop, welcher im Preis enthalten ist. Bei Spezial-Noite Partys werden externe Trainer eingeladen, die hochertige Workshops im Vorfeld der Party anbieten.

Außerdem verantaltet Afromoves jährlich eines der besten Kizomba-Festivals in Stuttgart – das Afromoves Kizomba Festival. Bekannte Künstler wie Jojo & Mickaela, Sunny & Silvie und viele andere hochkarätige Kizombakünstler runden das Afromoves Workshop Angebot ab.

Wer Interesse an Tanzreisen hat, findet auch hierzu bei Afromoves ein tolles Angebot. Zweimal jährlich wird eine Kizomba-Tanzreise nach Lissabon in Portugal organisiert mit speziellen Trainingseinheiten.

Bei Afromoves findet ihr also alles, was das Kizombaherz begehrt.

 

Preise

Kurslevel
Preis in €

Basico 1 & 2
je 55,-

Intermedio 1 & 2
je 60,-

Avancado 1 & 2
je 60,-

Superior
65,-

Mestre
65,-

Club
55,-

Mestre-Club
65,-

Vergünstigungen:

Wird ein Neukunde geworben
–> einmalig 10,-€ Rabatt für den Altkunde
Wiederholer zahlen nur 50% der Kursgebühr
Schüler / Azubis und Studenden bekommen
5,-€ Rabatt bei Vorlage eines gültigen Ausweises

Wiederholung:
Wenn Ihr zur Auffrischung / Übung einen oder mehrere Kurse wiederholen wollt, zahlt Ihr nur 50% des Normalpreises.

Gutscheine:
Ob Geburtstag, Weihnachten, Silvester oder Jubiläum ein Tanzgutschein kommt meistens gut an! Schreibt uns einfach eine Mail und wir stellen Euch einen Gutschein aus.

Kursbeschreibung
Kurspreise beinhalten 6 x 60 Min!

Basico 1 = B1

Zielgruppe: Neueinsteiger/innen und Anfänger/innen ohne oder mit nur geringen Vorkenntnissen.
Ziel: Hier lernt ihr spielerisch von erfahrenen Trainern die Basisschritte im und die Geschichte des Kizomba kennen. In diesem Kurs geht es uns darum euch mit der Musik vertraut zu machen, damit ihr euch auf Kizomba einlassen und ein Gefühl dafür entwickeln könnt.
Inhalt: Grundschritte, Führung

Basico 2 = B2
Zielgruppe: Tänzer/innen mit Basiskenntnissen und Teilnehmer des B1
Ziel: Festigung der erworbenen Kenntnisse und deren Erweiterung. Schrittsicherheit.
Inhalt: In diesem Kurs lernt ihr erste Grundelemente des Kizomba, deren Umsetzung mit großen Spassfaktor und den Unterschied zu verwandten Musikarten.

Intermedio 1 & 2 = I1 & I2
Zielgruppe: Kizomberas/ros mit guten Grundkenntnissen, Teilnehmer des B2
Ziel: In diesem Kurs achten wir genauer auf eure Tanzhaltung und das sichere Einlassen auf die Musik. Wie in allen Kursen geht der Spassfaktor mit dem Lernen Hand in Hand.
Inhalt: Beginn der Saida-Figuren, einem wichtigen Element des angolanischen Kizomba.

Avancado 1&2 = A1 & A2
Zielgruppe: Kizomberas/ros mit entsprechenden Vorkenntnissen und Teilnehmer des I1 & I2
Ziel: Vertiefung bereits erlernter Kenntnisse und der spielerische Umgang mit erlerntem Wissen. Hier könnt ihr zeigen, dass ihr schon bereit seid in der Kizombawelt mitzuhalten.
Inhalt: komplexere Figuren und Kombinationen bereits erlernter Elemente.

Superior /  Mestre =  S / M
Zielgruppe: erfahrene Kizomberas/ros und Teilnehmer des A1 & A2
Ziel: Alle erlernten Inhalte werden vertieft und neue erlernt. Hier achten wir vor allem auf euren Ausdruck, wie bringe ich das spezielle Etwas in den Tanz. In diesem Kurs ist viel Platz für Spaß und Kreativität.
Inhalt: Anspruchsvolle neue Figuren, Ausdruck, einheitlicher Bewegungsfluss.

Club =  C
Zielgruppe: erfahrene Kizomberas/ros die bereits das Kurssystem durchlaufen haben
Ziel: Auffrischung und Festigung bereits erlernter Figuren und Verfeinerung des Tanzstils
Inhalt: In diesem Kurs achten wir verstärkt auf Stil, Ausdruck, Führung und Tanzen mit der Musik. Hier habt ihr die Gelegenheit Figuren aus den vorhergegangenen AfroMoves Kursen zu wiederholen und intensiv zu üben.

Mestre-Club =  CM
Zielgruppe: erfahrene Kizomberas/ros die bereits das Kurssystem durchlaufen haben und intensiv an Ihrem Tanzstil,  Ausdruck und Technik arbeiten wollen
Ziel: Das Tanz-Repertoire und der Ausdruck sollen durch neue anspruchsvolle Figuren, Bewegungstraining und intensive Arbeit am Stil, der Technik und der Sensivität erweitert werden.
Inhalt:  anspruchsvolle Figuren, Bewegungstraining, Video-Analysen

Tony Gomes
Kurse in Stuttgart, Esslingen, Schwäbisch Gmünd, Tübingen
71332
Germany
Kizomba, Semba