FIKi 18 Festival: Finnlands International Kizomba Festival

Entschuldigung bei allen Deutschen, die dachten es sei etwas anderes ;-p

Ein kleines, gemütliches, spezielles Festival mit großem Fokus auf Qualität, statt Quantität. 16 und mehr internationale Künstler für qualitativ hochwertigen Unterricht in Kizomba, Semba, Tarraxinha, Kizomba Fusion, Urban Kiz, Kuduro und AfroHouse: Miguel & Susana, Paulo & Lana, Ronie Saleh, Maria & Arnold, Fabio Krayze nebst weiteren werden dort sein, um ihre Leidenschaft und Fähigkeiten weiter zu geben.

Erwartet keine große Anzahl einstündiger Workshops mit einer großen Anzahl von Leuten! Alle Workshops dauern 1,5 Stunden und konzentrieren sich darauf, euer Tanzniveau auf ein höheres Level zu bringen und gelernte Techniken und Moves intensiver zu verinnerlichen.

Special – Finnische Sauna

 

Alle, die wahre finnische Kulturerfahrung erleben möchten, haben die Möglichkeit das Sonntags „Special“ zu besuchen – finnische Sauna!

Wer noch nie in Finnland war, sollte diese Möglichkeit nutzen. Am Montag findet eine offizielle After Party bei „AfroLatin Nights“ in Helsinki statt, die am längsten bestehende AfroLatin Party auf zwei Tanzflächen.

Mehr Informationen zum Festival findet ihr hier!

KizzMag wird dabei sein und berichten!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar