Kizomba Festival Ludwigsburg, afromoves

 

Unter der Leitung von Tony Gomes, Inhaber von AfroMoves (Deutschlands erste Kizombaschule), őffnet das Clubheim 1. TC Ludwigsburg am 17.03. seine Tore für das 6. AfroMoves Kizomba Festival.

Hervorragende Künstler wie JoJo & Mickaela, Stone’s Rock& Sabine, Sunny & Silvi und viele Weitere bieten abermals hochwertige Workshops in verschiedenen Levels an.
Darüber hinaus steht auch in diesem Jahr ein Anfänger-Bootcamp auf dem Programm. In 6 Stunden, verteilt auf zwei Tage, werden alle Basics und erste Figuren nahegebracht. Perfekt für Anfänger oder Tänzer mit geringen Vorkenntnissen. Nach Abschluss des Bootcamps sind die Teilnehmer in der Lage, auf den Partys mitzufeiern und später auf diesen Fertigkeiten weiter aufzubauen. 75€ kostet das Bootcamp und beinhaltet auch den Eintritt zu den Festivalpartys.

Nachmittags steht ein Social Room für alle zur Verfügung, die in angenehmer Atmosphäre eben Gelerntes vertiefen oder einfach nur entspanntes Tanzen genießen möchten.

DJ Radikal aus Paris, DJ Gwadadom und DJ Dameri sorgen für den besten Mix aus Kizomba traditionell, Urban Kiz, Tarraxinha und Semba. Taxitänzer aus Rotterdam, München und Berlin werden die Gäste in die richtige tänzerische Stimmung bringen.

Tickets gibt es über die Webseite oder über den Facebook-Veranstaltungslink. Alle weiteren Infos wie Line-Up, Tickets und Hotelempfehlung findet ihr in unserem Event-Guide.

Let’s kizz

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar